Am Wochenende habe ich eine Schulung für einen Kunden vorbereitet und im Zuge dieser Vorbereitung bin ich auf das Showcase 2012 gestoßen! Halleluja! Warum ich so begeistert bin? Schaut mal selbst…einfach ein Projekt per FBX exportieren und sofort im Showcase weiterbearbeiten. Szenen können vordefiniert geladen werden (z.B. eine Landschaftsansicht), anschließend Materialien ggf. neu auf die vorhandenen Revit Objekte legen. Dann kurz ein paar sogenannte “Shots” erstellt, fertig ist die Laube. Brücke_6 Klar, mit Revit kann ich das auch..aber Showcase erzeugt ein Echtzeit-Rendering und wie! Doch damit nicht genug, selbst Objekte kann ich manipulieren indem ich sie verschiebe, ausblende oder einen Schnittrahmen erzeuge. Brücke_1 Und weil es so einfach und schön war, habe ich gleich noch ein Film von meiner Brücke gemacht  Cooles Smiley

Collaboration – Showcase 2012 + Revit 2012

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).