Am 13.11.2012 in Darmstadt findet die erste Autodesk University in Deutschland statt!
Ich werde auch vor Ort sein und einen Vortrag zum Thema “Modellierung von Ingenieurbauwerken mit Revit 2013” halten. Weitere Infos findet Ihr hier.
 
Außerdem überlegen Thomas, Max und ich, ob wir im Zuge der AU auch ein erstes RUG-Treffen veranstalten. Wie findet Ihr die Idee?
 
Warum zu AU?
 
“Auf der Autodesk University 2012 treffen sich Pioniere und Experten, Konstrukteure und Ingenieure, Architekten und Planer, Vordenker, Nachdenker und Entscheider der deutschen Bau-, Maschinenbau-, Zuliefer- und Produktenwicklungsbranche, um wegweisende Ideen, neueste Erfahrungen und zukünftige Technologien zu diskutieren.
Auf dieser exklusiven Konferenz und Ausstellung erfahren Sie spannende Details zu aktuellen Entwicklungen bei Autodesk Produkten. Lernen Sie neue Planungs-, Entwicklungs und Konstruktionsverfahren kennen. Profitieren Sie von einem Tag Anwendertraining in Hands-on Workshops.
Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen Anwendern aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk. Erleben Sie Technikexperten, die schon meilenweit in der Zukunft voraus sind. Die Autodesk University findet am 13.11.2012 im Darmstadtium in Darmstadt statt.
Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz und melden Sie sich an.”

SNAGHTML1ca38a5

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).