Ich habe heute für Euch eine Richtig coole Idee / Methode, wie man in Revit ein Gelände erstellen kann. Und zwar rein mit Revit-Bordmitteln. Zu verdanken haben wir das Marcello Sgambelluri, der in der letzten AUGI World Ausgabe einen Artikel zum Thema veröffentlicht hat. Viele weitere interessante Themen findet Ihr auf seinem Blog http://therevitcomplex.blogspot.de/ Zurück zum Gelände. Das sind die Schritte im Einzelnen: 1. Erstellt Ebenen und erzeugt so die Geländehöhen 2. Nehmt Modell-Linien und zeichnet das gewünschte Gelände auf. Natürlich könnt ihr auch eine DWG verknüpfen und die Linien abgreifen 3. Geht in die 3D Ansicht und isoliert die gezeichneten Höhenlinien – Exportiert die Höhenlinien 4. Ihr importiert die zuvor herausgeschriebene DWG (Einstellung: Ursprung zu Ursprung) 5. Wechselt auf “Körpermodell und Grundstück” und erzeugt ein Gelände mit dem Befehl “Aus Import erstellen – Importexemplar wählen” = Fertig Smiley   image    

Topography mittels Höhenlinien

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).