Es kann bei Revit 2015 folgendes Problem auftreten: die Datei wird schlagartig größer, Revit reagiert nur noch sehr träge oder gar nicht mehr. Die Ursache ist, dass Revit selbstständig eine Unmenge an Standard-Material erzeugt und so das System ausbremst. Wer davon betroffen ist, der kann jetzt auf folgender Seite ein Macro herunterladen und die betroffenen Dateien selbst fixen. http://knowledge.autodesk.com/search-result/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/File-performance-problem-in-Revit-2015.html Hauptsächlich tritt dieses Phänomen bei der Bearbeitung von Planfamilien auf, bei mir auch beim Erstellen von Allgemeinen Bauteilfamilien.

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).