Thomas hat eine kleine Nachlese zu unserem Treffen am Vorabend der AU auf seinem Blog veröffentlicht. Ihr findet ihn hier (inkl. Bilder): Nachlese zum RUG -D-A-CH Treffen vor der AU Ergänzen möchte ich nur zwei Dinge: 1. Ich fand es sehr motivierend, dass an diesem Abend mehr als 45 Teilnehmer dabei gewesen sind. Auch das Feedback, das ich während der AU von vielen gehört habe, motiviert, die lokalen Treffen weiter zu machen. Vielen Dank, auch im Namen des gesamten RUG Core Teams. 2. Um Verwirrungen, wie bei dem Raum zu vermeiden und um besser planen zu können, möchten wir Euch bitten, Euch unbedingt für die Treffen anzumelden. Möglichst frühzeitig, dann können wir einfach besser alles organisieren. Hier noch der Link, den Ihr auch bei Thomas findet, zu den Ergebnissen der Wishlist 2015: Ergebnis Voting 2015.  Einer meiner Wünsche ist mit dem gerade erschienenen R2 für Revit 2016 bereits in Erfüllung gegangen: Abzugskörper (Voids) können jetzt endlich herausgefiltert werden.

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).