Der Familien-Editor in Revit 2016 wurde mit dem R2 Release vom Oktober deutlich aufgewertet. Die folgenden Features sind neu dazugekommen:

  • Vorschau der Sichtbarkeit – Überprüfen der eingestellten Sichtbarkeiten (Grob, Mittel, Fein, Sichtbarkeitsparameter) für Objekte direkt im Editor
  • Geändertes Dialogfenster – die bekannten Befehle befinden sich nun unterhalb der Parameterliste.
  • Parameter Suchfeld – großartig! Wer Familien mit vielen Parametern hat, möchte dieses Feld nicht mehr hergeben
  • Anzeigen der Abhängigkeiten – sehr schön, um Abhängigkeiten zu überprüfen (im Projekt + Familie)
  • Abzugskörper selektierbar über Filter – einer meiner Wünsche, schon seit Jahren auf der Wishlist.
  • Direktes Benennen von Referenzebenen – Ref-Ebene zeichnen + gleich benennen.

 

R2 Familien-Editor

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).