Seit Freitag ist es offiziell: ihr könnt Euch

Dynamo 1.0.0

herunterladen. Einen umfassenden Post zu den Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr hier: http://dynamobim.org/api-changes-in-the-upcoming-dynamo-1-0-0-release/ http://dynamobim.org/dynamo-1-0-0-release/ Was gibt es neues? List Management: war es bisher notwendig, Listen und Daten mit List.Map und List.Combine zu filtern / zu kombinieren, so soll es in 1.0.0 einen anderen Weg des Abgleichs geben, der in vielen Fällen das gewünschte Ergebnis bringt. Graphics performance: die Verbesserungen in diesem Bereich bedeuten eine Halbierung der bisher notwendigen Zeiten. Direct Shape: für mich die interessanteste Verbesserung, denn hier wird deutlich, wohin die Reise gehen kann. Nämlich die Erzeugung von Geometrie in Dynamo und die direkte Übertragung in Revit, aber nicht als SAT oder ähnliches, eingeschränktes (Volumen-) Element. “Dynamo can now pass surfaces and solids directly into the Revit environment without having to write anything to disk.  In most cases, solid and surface geometry can be sent directly into the Revit environment as smooth (rather than tessellated) analytic surfaces and solids, and categorized in whatever manner is needed.”   New default location für Packages: Dynamo4Revit: C:Users<username>AppDataRoamingDynamoDynamo Revit1.0 Ein sehr interessantes Webinar, auf das ich Euch hinweisen möchte, findet am 13. Mai statt – es geht um  

A 360 Collaboration for Revit!

  In Autodesk Revit® stehen viele Hilfsmittel zur Verfügung, die die Zusammenarbeit und u.a. auch Copy/Monitor ermöglichen. In diesem Webinar befassen wir uns mit dem neuesten Werkzeug aus dieser Reihe: Autodesk A 360 Collaboration for Revit: Webbasierte Zusammenarbeit auf der A 360 Plattform, die Bauprojektteams den zentralen, gemeinsamen Datenzugriff erlaubt. Melden Sie sich gleich an. Das Webinar findet am 13.5.16 von 11.-12.00 h statt. Anmelden unter: http://gems.autodesk.com/A360CollaborationforRevit

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).