Kategorie: News

NewsUncategorized

Veränderungen – Build Informed Deutschland

Ab dem ersten Juni werde ich gemeinsam mit Hendrik Geschäftsführender Gesellschafter der Build Informed Deutschland GmbH (BID) sein und damit ein ganz neues Kapitel in meinem Berufsleben aufschlagen.

Das mein aktueller und auch zukünftiger Beruf als BIM Consultant / Revit Dozent für mich tatsächlich eine „Berufung“ ist, hätte ich 2009 als ich bei der Contelos angefangen habe auch nicht gedacht. Und im Rückblick „erstaunt“ es mich manchmal selbst, welche Arbeit, Energie und Leidenschaft ich über die Jahre entwickelt und investiert habe. Das wäre ohne die Unterstützung meiner Frau, meiner Kollegen und der Geschäftsführung der Contelos so nicht möglich gewesen. DANKE Euch allen!

Mit der BID kann ich einen Schritt gehen, der mich in meiner persönlichen Entwicklung weiter bringt und der mir teilweise gänzlich andere Handlungsfreiheiten und damit auch Möglichkeiten in der Beratung und Betreuung von Kunden gibt.

  • Zugriff auf ein größeres Team von Spezialisten in den Bereichen Revit, Forge, Civil / Infraworks, Maschinenbau
  • Einbeziehung / Zugriff auf Programmierer / Entwicklern von Apps und projektspezifischen Werkzeugen
  • Ausbau der Geschäftsfelder BIM Koordination und Modellierung von Digital Twins
  • Unabhängige BIM Beratung / Ausbildung
Kernkompetenzen BID

Ein bischen Schmerz gibt es bei so einer Veränderung natürlich auch. Bei der Contelos bleibt mein altes Team, denn eine Doppel-Position als GF der BID und Bereichsleiter bei der Contelos ist mir nicht möglich. Dennoch werden wir weiterhin direkt miteinander arbeiten und darüber freue ich mich natürlich sehr, denn ich durfte 10 Jahre an der Entwicklung / dem Aufbau des BIM-Bereichs mitwirken. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit und DANKE THOMAS und FRAUKE für das Vertrauen!

Genauso freue ich mich aber auch auf meine neuen Kollegen bei der Build Informed. Einige habe ich über die Jahre ja schon kennengelernt, aber noch längst nicht alle. DANKE JAKOB und OLAF für die wahnsinnige Chance (Awesome Jakob 😉 )

Natürlich möchte und werde ich weiterhin versuchen, diesen Blog mit Leben zu füllen. Außerdem werde ich mich weiterhin in der RUG engagieren, Anwendertreffen organisieren und meine Lehrtätigkeit an den Hochschulen (Karlsruhe, Münster) beibehalten.

Kein Beitrag ohne Corona zurzeit – aber im Ernst: die letzten Wochen haben gezeigt, wie gravierend sich Dinge mit einem Mal ändern können, wie Anpassungsfähig wir Menschen sind und welche technologischen Mittel uns zur Verfügung stehen! HomeOffice ist Dank (schnellem) Internet und Werkzeugen zur Bearbeitung in der Cloud längst im Alltag angekommen. BIM 360 oder Office 365 bieten „tatsächlich funktionierende Arbeitsweisen“ über die Cloud an. Dieser Geist ist aus der Flasche. Und das ist gut aus meiner Sicht, zeigt es doch gerade für die Baubranche wohin die Reise gehen muss.

Die Digitalisierung im / am Bau ist der Schlüssel zur Bewältigung vieler aktueller Probleme und zukünftiger Herausforderungen einer Branche, die weltweit unglaubliche Ressourcen benötigt und sich dabei einer Vielzahl von Herausforderungen stellen muss.

Wir wollen Innovationen schaffen! Das ist das Ziel der Build Informed und ich bin sehr gespannt, wohin mich meine Reise gemeinsam mit Euch führen wird!

Oliver

oliver.langwich@buildinformed.com

AusbildungBIMNewsRevit User Group D-A-CHUncategorized

Digital Build Week Europe

Ich hatte bereits 3x die Gelegenheit als Teilnehmer (2013 – Introduction of Dynamo) und als Speaker (2014 – Methodologies and Ideas for Modelling Civil Constructions und 2017 – Modelling Bridges and Special Constructions with Revit and Dynamo Reloaded) an der Revit Technology Conference bzw. BILT teilzunehmen und kann sie jedem nur empfehlen!

Dieses Jahr gibt es sogar einen User Group Deal! Ihr zahlt 10% weniger! Ihr wollt mehr erfahren, schaut mal hier:


News

BiLT Europe – Call for Abstracts

Ab sofort könnt Ihr euch als Sprecher auf der BiLT EUR bewerben. Ich selbst war bei der allerersten Konferenz 2013 und bei 2 weiteren dabei. Meine Erfahrung war jedesmal absolut positiv! Nutzt die Chance und stellt anderen Konferenz Teilnehmern eure Projekte, Ideen und Workflows vor. 

Ich hoffe wir sehen uns in Edinburgh!

IMPORTANT DATES

Call for Abstracts Open: Monday 3 December 2018
Submission Deadline: Tuesday 29 January 2019, 11:59pm GMT
Notification of Acceptance: February 2019

NewsRevit User Group D-A-CH

Update 1.1 der Revit D-A-CH Bibliothek 2019

Original Post: Update 1.1 der Revit D-A-CH Bibliothek 2019 vom BIM Blog.

Ab sofort steht auf der Download Seite der Revit User Group ein Update zur neuen D-A-CH Bibliothek für Revit 2019 zur Verfügung, in welchem von Ihnen gemeldetes Feedback eingearbeitet und weitere kleinere Anpassungen vorgenommen wurden.

Sehr interessant ist sicher das neu hinzugefügte Dachflächenfenster, das bisher nur über das Golden Nugget Beispielprojekt erhältlich war. Zusätzlich wurden kleine Verbesserungen im Template durchgeführt, bei den Fenstern, dem Sonnenschutz, den Leuchten, dem Fallrohr, den Elektroherden, der Küchenzeile, dem Laptop und den Kaminen.

Als neues “Addon” wurde ebenfalls das Dynamo Skript zur Erstellung von absoluten Höhenpunkten hinzugefügt.

Die gesamte Liste der Verbesserungen  sowie Hinweise zur “Installation” finden Sie ebenfalls auf der RUG Seite in der Readme.txt Datei.

Hinweis:
Dieses Update 1.1 der Bibliotheken wird nicht mit einer Aktualisierung auf 2019.1 oder demnächst 2019.2 installiert, sondern ist zurzeit nur exklusiv über den obigen Link bzw. bei bei einer Neuinstallation der gesamten Bibliothek von Revit verfügbar.

RUG LOGO 2017

News

BUILDINGS INFRASTRUCTURE LIFECYCLE TECHNOLOGY – BILT Konferenz 2018

2013 nannte sich die Konferenz für Revit Freaks wie mich, noch Revit Technology Conference (RTC). Seit 2 Jahren hat sich sowohl der Focus inhaltlich wie auch in der Teilnehmerschaft stark erweitert, was sehr zu begrüßen, ist meiner Meinung nach.

Ich selbst bin 2013, 2014 und 2017 dabei gewesen, zweimal auch mit eigenen Vorträgen zu den Themen Spezialkonstruktionen im Wasser- / Abwasserbereich und Ingenieurbauwerke (Brücken, Tunnel, Verkehrsanlagen). Dieses Jahr kann ich aus privaten Gründen leider nicht, was ich sehr bedauere. Denn hey, schaut Euch wieder einmal dieses Line-Up an Sprechern an:

Daniel Stine, Radu Gidei, Jostein Berger Olsen, Carl Storms, Chiara C. Rizzarda & Claudio Vittori Antisari.

Dazu Top aktuelle und spannende Themen wie Machine Learning, AI, AR/VR, Parametric Design,  Computational Design.

Mehr Infos dazu unten oder hier:

http://www.rtcevents.com/bilt/eur18/

 

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und bis nächstes Jahr – in Deutschland??????? Silvia, you can tell me. I am confidential 🙂 🙂 🙂

Share and Like.jpg

 

1

 

 

2