Schlagwort: Extension

Uncategorized

plus4revit – ein neuer Blog und neue Tools für Revit

Es freut mich heute besonders, den Start eines neuen Blogs verkünden zu können, den ich gemeinsam mit meinen zwei Kollegen von der Contelos in der Zukunft gestalten werde.   BlogWebsite Jens, Jörg und ich werden Euch in den nächsten Wochen eine Tool-Sammlung vorstellen, die viele hochinteressante Funktionen / Features bereithält. Und das schreibe ich nicht, weil ich bei der Firma arbeite, die den exklusiven Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz hat Zwinkerndes Smiley   Im Ernst, wer möchte nicht die folgenden Funktionen in Revit integriert sehen:   – Mehrteilige Maßketten absetzen, inklusive eines zu definierenden Abstands zwischen dem Objekt und der Maßkette (bisher nur nach Augenmaß) – Ein einmal definiertes Planlayout automatisch bei den Folgeplänen verwenden lassen – Automatisch sich ändernde Raster-Nummerierungen – Tür- / Objektnummerierung nach den verschiedensten Kriterien wie z.B. Geschossnummer, Beginn der Nummerierung usw. – Ausgabe von Bauteil-Koordinaten – Estrich in einem Grundriss  automatisch mit einem Klick erstellen – bis in die Leibungen hinein – Durchbrüche für TGA-Bauteile automatisch erstellen lassen – Automatisches Kappen  und Träger-Endstück Bearbeitung – Einfügen von Bauteilen, bezogen auf ein Referenzobjekt. Ihr könnt hier z.B. sagen, dass Revit eine Lampe mittig über einen Tisch platziert einbauen soll. Für den gesamten Grundriss oder Einzeln möglich – uvm.   Ich will und kann hier nicht alles aufzählen, was die plus4revit Tools alles an Features bereit halten. Testet es einfach selbst, ab dem 11. März werden wir die Erweiterungen vertreiben und berichten.   Das kostenlose Werkzeug “Smart Family Browser” zum Verwalten und Einfügen von euren Bauteilfamilien könnt Ihr allerdings jetzt schon testen.   Hier mal ein paar Screenshots: smart browser Ihr seht übrigens zu jedem Bauteil, die dazugehörigen Parameter aufgelistet. Die Parameter sind außerdem farblich gekennzeichnet, je nach Parametertyp. Ob es sich also um einen Exemplar-, Typ- oder Gemeinsam Genutzten Parameter handelt. Mit der Pro-Version des Smart Browsers kann man die Parameter noch weiter bearbeiten / Familien ergänzen.     smart browser dwf Der DWF-Viewer erlaubt es Euch, das Bauteil in Augenschein zu nehmen und ggf. nachzumessen, bevor Ihr es im Projekt einfügt.     Revit 2013

  • Smart Browser free
    Deutsch | kostenfrei | uneingeschränkt nutzbar

www.plus4revit.de/download/tools4revit_SmartBrowser_free.exe Dokumentation www.plus4revit.de/download/Smart_Browser_free.pdf   Revit 2012

  • Smart Browser free
    Deutsch | kostenfrei | uneingeschränkt nutzbar

www.plus4revit.de/download/2012/tools4revit_SmartBrowser_free.exe           contelos_logo.sw

Uncategorized

Neue Version der BiMTOOLS 2013

  Seit gestern gibt es eine neue Version der  BiMTOOLS von Sofistik. Die neue Version bietet u.a. folgende Neuerungen:  

  • Höhenangaben von Öffnungen von Wanddurchbrüchen
  • Ermittlung von Schalflächen
  • Erweiterung des Familiengenerators für Profil- und Detailfamilien

  Außerdem ein Handbuch und Film zum Thema “Darstellung von verdeckten Kanten”.   Hier der Link zur Originalmitteilung: http://www.sofistik.de/newsletter/newsflash-sofistik-bimtools/       contelos_logo.sw

Uncategorized

Hilti BIM Datenbank

Brandheiß! Aus der Hilti BIM Datenbank könnt Ihr jetzt Familien für Revit RAC / RST / MEP laden. Ich habe gerade mal einen Schnellversuch gestartet und möchte Euch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

image

Als erstes müsst Ihr ein Plug-In von Hilti installieren, welches Ihr hier findet:
 www.hilti.com/bimcad_lib_revit
 
Anschließend habt Ihr diesen Button in der MFL:
image
 
Klickt einfach auf den linken Button “Hilti BIM / CAD Library Online”, um zur online Konfigurator Seite zu gelangen:
image
 
Wählt auf der linken Seite das entsprechende Produkt aus und konfiguriert es.
image
 
Danach auf “Einfügen” klicken, so dass das Bauteil erstellt wird bzw. im nächsten Schritt in Revit Importiert werden kann.
 
So sieht das fertige Bauteil im Revit aus:
 
image
 
Wie gesagt, dass war nur mal ein schneller Test. Ich bin sehr auf Euer Feedback gespannt und werde selber natürlich auch noch testen Smiley
 
Mehr Inf findet Ihr auch hier:

Hilti & BIM Überblick

Aufmerksam auf das Tool bin ich übrigens durch den Foren-Eintrag von Siggi Pfundt im Revitforum geworden.

http://www.revitforum.de/forum/showthread.php?t=5506

contelos_logo.sw

Uncategorized

Raum- und Flächenbuch Erweiterung für Revit 2013 verfügbar

Von Einigen schon sehnsüchtig erwartet, jetzt im Subscription Center verfügbar.

Die Raumbuch und Flächenbuch Erweiterung für Revit 2013.

Hier der Original-Post von Thorsten Simon, mit einigen Erläuterungen, was das Tool kann:

Raumbuch und Flächenbuch für Autodesk ® Revit ® 2013 verfügbar

 
Die Erweiterung Raumbuch und Flächenbuch für Autodesk ® Revit ® 2013 Software berechnet die Fläche von Wänden, Böden und Decken-Elementen, Raum Umfänge und die Anzahl der Einrichtungselemente innerhalb eines Projekts.
Die tabellarischen Auswertungen erfolgen in Microsoft ® Excel ® und beinhalten eine Auflistung der einzelnen Flächen, bei Bodenflächen als grafisch nachvollziehbare Teilflächen oder als Auflistung der Einrichtungsgegenstände pro Raum.

Weiterhin lassen sich in Revit Pläne mit Flächenzerlegungen erzeugen und die zur Berechnung verwendeten Höhenlinien für Dachschrägen automatisch als 2D Elemente generieren.
Die Berechnungsregeln lassen sich vom Anwender auf besondere Anforderungen anpassen.
Quantifizierte Ergebnisse können auch nach Autodesk ® Quantity Takeoff (QTO) Software exportiert werden.
Die Erweiterung können Sie im Subscription Center downloaden. Die Erweiterung ist mehrsprachig.”
 
logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png