In Revit lassen sich Ansichten wie z.B. der Lageplan eines Bauwerks, nicht mehrfach auf verschiedenen Plänen absetzen ohne vorher ein Duplikat zu erzeugen. Wer also auf jedem Plan seines Projekts einen Lageplan haben möchte, der darf ordentlich Duplizieren und der Projektbrowser füllt sich entsprechend. Was kann man also machen? Denkt da mal an die Legenden. Diese können mehrfach verwendet werden, wären also ideal. Damit das funktioniert, fehlt aber noch ein entscheidender Zwischenschritt. Und zwar löse ich das Problem mit dem Export der Lageplan-Ansicht als DWG. Denn bei den Legenden erlaubt mir Revit den Import bzw. das Verknüpfen von CAD-Dateien. Bedeutet, ich habe sogar die Möglichkeit, meinen Lageplan auf der Legende nach Bedarf, bei Änderungen, noch zu aktualisieren! Schaut selbst:

Legendfunktion

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).