Nachdem wir ja schon zwei Treffen im Rheinland veranstalten konnten, sind wir nun im Ruhrgebiet, und zwar in Essen.
Gastgeber wird an diesem Tag Koschany + Zimmer Architekten KZA sein. Ähnlich wie bei anderen Veranstaltungen schon erprobt, wird das Treffen Nachmittags stattfinden.
Hier nun Alle wichtigen Daten im Überblick:

Die Teilnahme ist kostenlos !
Veranstaltungsort in Essen Mit freundlicher  Genehmigung von KZA und Michael Gohl ÖPNV Verbindungen ab HBF Essen: Haltestelle Martinstraße (U-Bahn U11 (Richtung Messe/Gruga) und Straßenbahnen 107 und 108 (Richtung Bredeney) Mit dem Auto: Parken in den umliegende Straßen, oder Parkhaus in der Girardetstraße (3 Min. Fußweg) Achtung: Am 22.09.16 findet eine kleine Messe statt. AGENDA:
– Vorstellung RUG D-A-CH und der Teilnehmer – Vorstellung KZA – Vortrag: Ein Auf und Ab – Gelände modellieren aber wie ?!

  • Geländedaten einlesen (Vermesserdaten 3D, 2D, Punktwolken)
  • Gelände modellieren mit Geländetool oder als Decke; Vor- und Nachteile
  • Auswertung (Aushub etc.)

–  Diskussion, Austausch, Networking

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).