1. Wir haben über die RUG, wie ihr hoffentlich mitbekommen habt, beim neuen Content für die Version kräftig mitgewirkt als Tester, Ideengeber etc.

Nun ist der Content so weit fertig und wurde an Autodesk übersendet, im Moment laufen die letzten Quality Checks, dann wird es für die Auslieferung im Frühjahr fertig gestellt.

Autodesk hat uns, wie auch schon im vorigen Jahr, wieder die Erlaubnis erteilt, den Inhalt vorab für euch als „Sneak Preview“ als Download zur Verfügung zu stellen.

Sozusagen als kleines Dankeschön für die Mühen und auch als Motivation als Betatester mitzuwirken (die Betatester haben den Content logischerweise noch früher erhalten).

Ihr könnt euch das Preview Paket auf der RUG Seite downloaden (https://www.rug-dach.de/download/content-2020-sneak-preview.html)



2. Für den aktuellen 2019er Content wurde in dem Zuge auch ein Update gemacht, ihr könnt euch die neueste Version unter

https://www.rug-dach.de/download/brc-rug-update-v1-1.html

herunterladen. Es gibt dort 2 Versionen: Entweder nur alle geänderten Bauteile (ca. 870MB) oder die ganze Metric Library (ca. 3,5GB).




Wir wünschen allen ein Erfolgreiches 2019!

Euer RUG Core Team.

Posted by oliver Langwich

Dipl.-Ing. Oliver Langwich, Jahrgang 1973. Bereichsleiter/Consultant Hochbau/BIM bei Contelos GmbH, Hannover. Studium Konstruktiver Ingenieurbau an der FH Nordostniedersachsen. 2006-2009 Vertriebsingenieur International ABCguard safety systems GmbH. 2009 bis 2016 heute Consultant Application Engineer Hochbau/BIM. Seit 2016 Bereichsleiter Hochbau / BIM. Analyse und Konzeption von Arbeitsweisen und Richtlinien. Erarbeitung von Schulungskonzepten und Unterlagen. Ausbildung von Mitarbeitern, Trainern und Admins. Entwicklung von 3D-Modellierungs-Konzepten (Brücken, Tunnel, Wasser- und Abwasserbauwerke, Hoch- und Tiefbau).